Willkommen auf der Seite des Archäologievereins ARRATA e.V.!

Jahreshauptversammlung 2018

Liebe Mitglieder!
Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 29. November 2018, um 18:00 Uhr im Gasthaus Rheinblick in Niederburg.
Infos unter Geschaeftsstelle@arrata.info

IX. Hunsrück-Kolloquium

Wann: Freitag, 07. Dezember 2018
Wo: Alter Bahnhof Emmelshausen
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Programm im Überblick:

  • Vortrag 1: Zur Datierung der „Römerstraße“ neben der Schlossbergstraße am Kühlberg bei Bacharach.
    Ein Beitrag zur Funktion, Entstehung und Alter von Geleisestraßen (Dr. D. Aversano-Schreiber).
  • Vortrag 2: Die Festungsruine Mont-Royal bei Traben
    Im Jahr 1687 wurde nach den Plänen des französischen Festungsbaumeister Vauban mit dem Bau der ehemals größten französischen Festung auf deutschem Boden begonnen. Sie diente der Rheinarmee Ludwig XIV. als Operationsbasis (U. Hauth).
  • Vortrag 3: Hunsrückarchäologie. Rund 180 Jahre bürgerschaftliches Engagement!
    Ein Beitrag zur Forschungsgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart (W. Welker).
Ende: Ca. 21:00 - 21:15 Uhr
Veranstalter: ARRATA e.V
Kostenbeitrag: 5 € pro Person

Anmeldung notwendig unter Geschaeftsstelle@arrata.info (Teilnehmerbegrenzung)

Keramik
Tippi
Höhlenmalerei
Bronzeguss
Feuer

Der gemeinnützige Verein ARRATA e.V. setzt sich für die wissenschaftliche Erforschung und Erhaltung von Bau- und Bodendenkmälern sowie die Denkmalpädagogik ein. Die umfangreichen ehrenamtlichen Bildungs- und Forschungsarbeiten werden ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Einnahmen aus Veranstaltungen finanziert.

 

Vielleicht haben Sie, hast Du, auch Interesse aktiv mitzumachen? Sprechen Sie uns vor Ort an oder schreiben Sie uns!

Wir wünschen viel Spaß und neue Infos auf unserer Webseite!

Werden Sie Mitglied!

Die Mitgliedschaft bringt viele Vorteile.

Archäologische Funde

Sie haben einen archäologischen Fundgegenstand und fragen sich wie alt dieser ist? Gerne schauen wir uns Ihren Fund an und informieren Sie.